Leistungen wählen Preise vergleichen Online abschließen
Qualitätsgeprüfte Tarife!

Datenschutzerklärung von die-hundehaftpflicht.de

Stand: 16. Mai 2018

Die nachfolgende Erklärung gibt einen Überblick darüber, welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden und in welchem Umfang diese Daten Dritten zugänglich gemacht werden.

Ich hoffe, Sie im Folgenden davon überzeugen zu können, dass ich keine Daten sammle – und dass die Unternehmen, auf die ich für den Betrieb dieser Webseite angewiesen bin, diese Daten ebenfalls nicht missbrauchen. Falls Sie dennoch unsicher sind, muss ich Ihnen leider nahelegen, diese Website nicht weiter zu besuchen.

Verantwortlich im Sinne der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist:

Betreiber dieser Website

Ich bin als Betreiber dieser Website für alle Inhalte verantwortlich. Hier meine Kontaktdaten:

Hubert Stegherr
Pfeilschifterstr. 16
86415 Mering

Telefon: (08233) 7478637
E-Mail: mail@die-hundehaftpflicht.de
Internet: www.die-hundehaftpflicht.de – www.diehundehaftpflicht.de


Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL-Verschlüsselung / Datensicherheit

Ich verwende innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. Das von mir verwendete Zertifikat Let’s Encrypt ist ein von der gemeinnützigen Internet Security Research Group (ISRG) angebotener Dienst.

Ob eine einzelne Seite meines Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers. Ebenso zu erkennen ist eine verschlüsselte Seite an dem Präfix “https://“ im Seitenlink in der Adresszeile Ihres Browsers. Unverschlüsselte Seite sind durch „http://“ gekennzeichnet. Sämtliche Daten, welche Sie an diese Website übermitteln – etwa bei Anfragen oder Logins – können dank SSL-Verschlüsselung nicht von Dritten gelesen werden.

Bereitstellung der Webseite

Damit Sie als Benutzer diese Website überhaupt sehen bzw. lesen können, muss sie im Internet zur Verfügung gestellt werden. Ich habe hierfür – wie sehr viele andere auch – einen Hosting-Vertrag mit einem Hosting-Anbieter. Diese Website liegt auf einem Webspace des Internet-Providers https://www.fc-hosting.de. Das technische Verfahren läuft grob verallgemeinert so ab:

Beim Aufrufen dieser Website senden Sie von ihrem Gerät aus eine Anfrage an fc-hosting.de. Dort werden die Inhalte abgerufen und an Ihr Gerät zurückgesendet. Hierbei werden automatisch – ohne dass ich darauf Einfluss hätte – Daten von Ihrem Gerät aus gesendet (zum Beispiel eine IP-Adresse, damit die Website überhaupt wieder zurückgeliefert und angezeigt werden kann). Diese Daten werden ein Zeitlang bei fc-hosting.de sog. Logfile-Dateien für einen gesetzlich vorgegebenen Zeitraum gespeichert. Dazu zählen:

Zugriffsdaten/ Server-Logfiles

  • Name der abgerufenen Webseite
  • Datei
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • übertragene Datenmenge
  • Meldung über erfolgreichen Abruf
  • Browsertyp nebst Version
  • das Betriebssystem des Nutzers
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • IP-Adresse und der anfragende Provider

Diese Daten können in der Regel nicht bestimmten Personen zugeordnet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht. Es werden keinerlei zusätzliche Daten erhoben als im Allgemeinen und auf anderen vergleichbaren Websites üblich.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten nach Anmeldung zum Newsletter und Erteilung Ihrer Einwilligung im Rahmen des Anmeldevorgangs ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

 

Auftragsdatenverarbeitung

Ich habe mit fc-hosting.de einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen, in dem ich fc-hosting.de verpflichte, die Daten meiner Besucher zu schützen und sie nicht an Dritte weiterzugeben. Ich muss davon ausgehen, dass der Webhoster sich als deutsche Firma im Rahmen der DSGVO korrekt verhält. Die Daten werden ausschließlich für gesetzlich vorgesehene Zwecke verwendet. Die IP Adresse wird für die Aufdeckung von Missbrauch, die Abwehr von Cyber-Attacken und für die Erkennung und Beseitigung von Störungen für einige Tage gespeichert und anschließend (durch Kürzung) anonymisiert.

Der Server, auf dem meine Internetseite www.die-hundehaftpflicht.de gehosted wird, befindet sich in einem Rechenzentrum in der Europäischen Union, in Deutschland.

Mitteilung über mein Formular – Hundesteuerdatenbank

Auf meiner Webseite finden Sie ein Formular, über welches mir die aktuellen Hundesteuersätze an einem bestimmten Ort mitgeteilt werden können.
Personenbezogene Daten werden – bis auf die E-Mail Adresse – hier nicht benötigt und auch nicht erhoben, die Mitteilung erfolgt somit anonym. Die E-Mail wird nach Eingabe in meine Hundesteuerdatenbank wieder komplett gelöscht und nicht gespeichert.
Die von mir benötigten Daten hierfür sind:

  • E-Mail Adresse (für evtl. Rückfragen)
  • Bundesland
  • PLZ
  • Gemeinde / Stadt
  • Steuerangaben für den ersten Hund
  • Steuerangaben für den zweiten Hund
  • Steuerangaben für Anlagehund/Kampfhund

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten nach Anmeldung zum Newsletter und Erteilung Ihrer Einwilligung im Rahmen des Anmeldevorgangs ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Kontaktaufnahme über Kontaktformular oder via Email-Programm

Wenn Sie mir eine Email über das integrierte Kontaktformular, oder direkt über Ihr Mailprogramm senden, wird diese Mail auf einem lokalen Rechner bei mir im Büro gespeichert. Diese Daten werden jedoch niemals an Dritte übertragen – die Speicherung erfolgt nur, damit ich Ihnen gegebenenfalls antworten kann. Wenn Sie die Löschung einer Mail wünschen, die Sie mir schreiben, dann erwähnen Sie das bitte gut lesbar in Ihrer Nachricht.

Die von mir abgefragten Daten im angebotenen Formular sind:

  • Name des Absenders
  • E-Mail Adresse
  • Betreff
  • Fragen des Absenders

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten nach Anmeldung zum Newsletter und Erteilung Ihrer Einwilligung im Rahmen des Anmeldevorgangs ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Kommentare

Auf einigen wenigen meiner Website war es bisher möglich, Kommentare zu hinterlassen (sog. WordPress-Blogs). In dem Fall wurden diese Daten (Name, Email, Kommentar und IP-Adresse) automatisch in einer Datenbank erfasst. Die Kommentarfunktion wurde im Hinblick auf die DSGVO bis auf weiteres von mir komplett deaktiviert.

Das spätere Löschen dieser Daten ist möglich. Wenn Sie einen Kommentar und die damit verbundenen Daten löschen möchten, senden Sie bitte eine Email an die oben genannte Adresse. Bitte geben Sie darin die URL der Website an, auf der Sie den Kommentar gefunden haben – das erleichtert mir die Arbeit.

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

Sie können viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über die US-amerikanische Seite www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ verwalten.

Sie können ihre Wahl auch über die folgenden Plattformen treffen: IAB Opt -Out Plattform und Network Advertising Initiative Opt -Out Plattform, die Optionen anbieten, um eine Entscheidung für alle Unternehmen, die auf dieser Plattform registriert sind, zu treffen.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung technisch notwendiger Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies zu anderen Zwecken ist bei Vorliegen einer diesbezüglichen Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Google Analytics

Ich nutze auf meiner Webseite Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird die IP-Adresse der Nutzer von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Dieses Angebot weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Weitere Informationen zur Datennutzung zu Werbezwecken durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners/ („Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner“), http://www.google.com/policies/technologies/ads („Datennutzung zu Werbezwecken“), http://www.google.de/settings/ads („Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden“) und http://www.google.com/ads/preferences/ („Bestimmen Sie, welche Werbung Google Ihnen zeigt“).

Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten,klicken Sie bitte diesen Link , um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

Google Analytics Opt-Out:Mit diesem Link Google Analytics deaktivieren.

Auftragsdatenverarbeitung
Ich habe zudem mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setze die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

Rechtgrundlage für die Verarbeitung

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Weitere Google Dienste

Google Ajax & jQuery Bibliotheken, Google Maps, Streeet View

Auf meiner Seite kommen z.T. Ajax- und jQuery-Technologien zum Einsatz.

Google reCAPTCHA

Ich nutze “Google reCAPTCHA” (im Folgenden “reCAPTCHA”) auf dieser Webeite. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”).

Mit reCAPTCHA soll überprüft werden, ob die Dateneingabe auf unseren Websites (z.B. in einem Kontaktformular) durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Websitebesuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald der Websitebesucher die Website betritt. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z.B. IP-Adresse, Verweildauer des Websitebesuchers auf der Website oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet.

Die reCAPTCHA-Analysen laufen vollständig im Hintergrund. Websitebesucher werden nicht darauf hingewiesen, dass eine Analyse stattfindet.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse daran, seine Webangebote vor missbräuchlicher automatisierter Ausspähung und vor SPAM zu schützen.

Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Google Fonts

Meine Webseite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse meine Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt. Anbieterinfos: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Youtube

Ich binde auf dieser Webseite ein paar wenige Videos der Plattform “YouTube” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. YouTube bietet die Möglichkeit, Videos im erweiterten Datenschutzmodus einzubetten. YouTube beschreibt den Vorgang so: „Wenn du diese Option aktivierst, werden von YouTube keine Informationen über die Besucher auf deiner Website gespeichert, es sei denn, sie sehen sich das Video an“.

Wenn der erweiterte Datenschutzmodus aktiviert ist, ändert sich der im Einbettungscode vorgesehene Link: Aus „www.youtube.com“ wird „www.youtube-nocookie.com“. Google Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Ich weise in diesem Zusammenhang darauf hin, dass durch den Einsatz von Googlediensten externe Server von Google in den USA aufgerufen werden können. Mir ist derzeit leider nicht bekannt, ob und wie Google diesen Server-Request protokolliert und weiter verwertet. Ich gehe jedoch davon aus, dass auch diesbezüglich die Google Datenschutzhinweise gelten.

Es wird daher wohl in jedem Fall Ihre IP-Adresse für einen Zeitraum von mehreren Monaten gespeichert. Gleiches gilt im Übrigen auch für Java-Script-Elemente, die für Zwecke der Browserkompatibilität (z.B. mit IE9) von Google-Servern geladen werden könnten. Ein Opt-Out finden Sie hier: https://adssettings.google.com/authenticated.

Rechtgrundlage für die Verarbeitung

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Online-Vergleichsrechner

Meine Webseite nutzt die Online-Vergleichsrechner für Tarife von Drittanbietern. Bei der Nutzung der Vergleichsrechner werden unter anderem personenbezogene Daten erfragt, die der Website-Besucher auf die-hundehaftpflicht.de eingeben kann. Nach Eingabe der Daten werden diese an den Server des Anbieters eübermittelt. Die Eingabe der personenbezogenen Daten ist notwendig, um die Vergleichsrechner vollumfänglich nutzen zu können. Mit der Nutzung der Vergleichsrechner stimmt der Website-Besucher der Datenschutzerklärung des betreffenden Vergleichsrechner-Anbieters zu.

Auf dieser Website eingebunden sind die Tarifrechner folgender Anbieter:

finanzen.de
Ich nehme am Performance Advertising Netzwerk der finanzen.de Vermittlungsgesellschaft für Verbraucherverträge AG, Schlesische Straße 29-30, 10997 Berlin (nachfolgend „finanzen.de“) teil. Im Rahmen seiner Tracking-Dienste speichert finanzen.de zur Dokumentation von Transaktionen (z. B. von Leads und Sales) Cookies auf Endgeräten von Nutzern, die Webseiten oder andere Onlineangebote seiner Kunden besuchen oder nutzen (z. B. für einen Newsletter registrieren oder eine Bestellung in einem Onlineshop aufgeben). Diese Cookies dienen allein dem Zweck einer korrekten Zuordnung des Erfolgs eines Werbemittels und der entsprechenden Abrechnung im Rahmen seines Netzwerks.

In einem Cookie wird lediglich die Information darüber platziert, wann von einem Endgerät ein bestimmtes Werbemittel angeklickt wurde. In den finanzen.de Tracking Cookies wird eine individuelle, jedoch nicht auf den einzelnen Nutzer zuordnungsfähige Ziffernfolge hinterlegt, mit der das Partnerprogramm eines Advertisers, der Publisher, der Zeitpunkt der Aktion des Nutzers (Click oder View) dokumentiert werden. Hierbei erhebt finanzen.de auch Informationen über das Endgerät, von dem eine Transaktion durchgeführt wird, z. B. das Betriebssystem und den aufrufenden Browser. Sofern die Informationen auch personenbezogen Daten enthalten, erfolgt die beschriebene Verarbeitung auf Grundlage meines berechtigten finanziellen Interesses an der Abwicklung von Provisionszahlungen mit finanzen.de gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Falls Sie die Speicherung von Cookies in Ihrem Browser nicht wünschen, können Sie dies durch die entsprechende Browsereinstellung erreichen. Sie können in Ihrem jeweiligen Browser das Speichern von Cookies unter Extras/Internetoptionen deaktivieren, auf bestimmte Webseiten beschränken oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald ein Cookie gesendet wird. Bitte beachten Sie aber, dass Sie in diesem Fall mit einer eingeschränkten Darstellung der Onlineangebote und einer eingeschränkten Benutzerführung rechnen müssen. Sie können Cookies auch jederzeit löschen. In diesem Fall werden die darin hinterlegten Informationen von Ihrem Endgerät entfernt.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch finanzen.de erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Unternehmens: https://www.finanzen.de/ueber-uns/datenschutz/

Amazon Partnerprogramm

Ich bin Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden können. Amazon setzt Cookies ein, um die Herkunft der Bestellungen nachvollziehen zu können. Unter anderem kann Amazon erkennen, dass Sie den Partnerlink auf dieser Website geklickt haben. Weitere Informationen zur Datennutzung durch Amazon erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Unternehmens: www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/ref=footer_privacy?ie=UTF8&nodeId=3312401

Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018.

Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter https://www.optik-gronde.de/datenschutz von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.


Zu guter letzt

Wenn Sie das jetzt wirklich bis hier her gelesen haben: Respekt! Datenschutz ist eine wichtige Sache, aber für mich als Webseitenbetreiber ist die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) natürlich enorm schwierig. Ich versichere hier nochmals, dass ich selber keinerlei Daten sammle oder an Dritte weitergebe – und ich hoffe, dass das die Partner, mit denen ich teilweise gezwungen bin zusammenzuarbeiten, um dieses Webangebot bereitstellen zu können, dass diese Partner sich ebenfalls an die gesetzlichen Bestimmungen halten.

Auch habe ich mich bemüht, die Hinweise so einfach und plausibel wie möglich zusammenzufassen. Solle es Unklarheiten geben, bitte ich um einen kurzen Hinweis oder eine entsprechende Nachfrage. Nutzen Sie dafür bitte die Kontaktmöglichkeiten, die oben zu Beginn dieser Seite angegeben sind.

Ich hoffe, dass Sie sich nun in Ruhe und mit einem guten Gefühl auf die Inhalte konzentrieren können.

Viel Vergnügen …

Über Die-Hundehaftpflicht.de

AuthorMein Name ist Hubert Stegherr und ich betreibe die Internetseite "Die Hundehaftpflicht".
Anlass für diese Seite war - klar - ein Hund.

Linus, mein Hund, verursachte einen teuren Schaden, den ich als typisches Beispiel für einen Haftpflichtschaden auf dieser Internetseite beschreibe. Seither weiß ich, wie wichtig es für verantwortungsvolle Hundehalter ist, eine Hundeversicherung für den eigenen Hund abzuschließen.

Wühltischwelpen - gegen WelpenhandelDie Hundehaftpflicht" gibt Tipps und hilft Ihnen dabei, eine gute und günstige Haftpflicht für Ihren Hund mit wichtigen Leistungen zu finden. Weitere Infos finden Sie auch auf der Seite des Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) e.V.