Leistungen wählen Preise vergleichen Online abschließen
Qualitätsgeprüfte Tarife!

Frei laufender Hund verursacht Unfall

Frei laufender Hund verursacht Unfall

Wie schnell es zu einem Haftpflichtschaden für den Halter eines Hundes kommen kann zeigt ein weiterer Fall vom 10.12.2014.

– Meldung erschienen in der Ludwigsburger Kreiszeitung am 11.12.2014 –
Originalbericht
Das Polizeirevier Bietigheim- Bissingen, Telefon (0 71 42) 40 50, sucht den Halter eines Hundes, der am Mittwoch gegen 15.10 Uhr in ein Auto rannte. Das Tier war von einem BMW, dessen 20-jähriger Fahrer von Tamm in Richtung Bissingen unterwegs war, erfasst worden. Der Hund war auf Höhe einer Gärtnerei plötzlich auf die Straße gelaufen. Anschließend rannte er verletzt auf die Felder und konnte bei einer sich anschließenden Suche nicht mehr gefunden werden. Der Hund war schwarz oder braun. Zudem trug er eine orange oder neongelbe Warnweste. Wie schwer verletzt er durch die Kollision wurde, ist nicht bekannt. Der Schaden am Auto beläuft sich laut Angaben der Polizei auf 2500 Euro. (red)

(Quelle: http://www.lkz.de/lokales/polizei_artikel,-Frei-laufender-Hund-verursacht-Unfall-_arid,260781.html)

Das könnte Sie auch interessieren:

Über Die-Hundehaftpflicht.de

AuthorMein Name ist Hubert Stegherr und ich betreibe die Internetseite "Die Hundehaftpflicht".
Anlass für diese Seite war - klar - ein Hund.

Linus, mein Hund, verursachte einen teuren Schaden, den ich als typisches Beispiel für einen Haftpflichtschaden auf dieser Internetseite beschreibe. Seither weiß ich, wie wichtig es für verantwortungsvolle Hundehalter ist, eine Hundeversicherung für den eigenen Hund abzuschließen.

Wühltischwelpen - gegen WelpenhandelDie Hundehaftpflicht" gibt Tipps und hilft Ihnen dabei, eine gute und günstige Haftpflicht für Ihren Hund mit wichtigen Leistungen zu finden. Weitere Infos finden Sie auch auf der Seite des Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) e.V.