Leistungen wählen Preise vergleichen Online abschließen
Qualitätsgeprüfte Tarife!

Luxustier

Als Luxustier wird ein Tier dann bezeichnet, wenn es im Gegensatz zu Nutztieren zu rein privaten Zwecken gehalten wird und so weder für den Beruf (z.B. Polizeihund), noch der Erwerbstätigkeit (z.B. Schäferhund) des Besitzers beiträgt. Tiere, die somit keine Nutztiere im Sinne des Satzes 2 § 833 sind, werden vor dem Gesetz als Luxustier bezeichnet.

Da „nur“ für ein Luxustier die sogenannte Gefährdungshaftung gilt, ist diese Bezeichnung maßgeblich für eine Hundehaftpflicht bzw. Tierhalterhaftpflichtversicherung.

Über Die-Hundehaftpflicht.de

AuthorMein Name ist Hubert Stegherr und ich betreibe die Internetseite "Die Hundehaftpflicht".
Anlass für diese Seite war - klar - ein Hund.

Linus, mein Hund, verursachte einen teuren Schaden, den ich als typisches Beispiel für einen Haftpflichtschaden auf dieser Internetseite beschreibe. Seither weiß ich, wie wichtig es für verantwortungsvolle Hundehalter ist, eine Hundeversicherung für den eigenen Hund abzuschließen.

Wühltischwelpen - gegen WelpenhandelDie Hundehaftpflicht" gibt Tipps und hilft Ihnen dabei, eine gute und günstige Haftpflicht für Ihren Hund mit wichtigen Leistungen zu finden. Weitere Infos finden Sie auch auf der Seite des Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) e.V.